Anmeldung

Gewaltfreie Kommunikation
Sylvie Hörning, Basel

deutsch | english | français | español

Handzeichnung mit Giraffen

Giraffen entschleunigen

Seminare und Workshops

Neues Angebot


Einführungskurs Die Gewaltfreie Kommunikation Eine Sprache des Herzens

Ist es möglich auch in schwierigen Situationen, in denen wir Irritation, Frust oder Hilflosigkeit erleben, eine respektvolle und achtsame Verbindung zum Anderen und auch zu uns selbst zu behalten oder wieder herzustellen? Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg unterstützt uns darin, uns zu verbinden mit uns selber und dem Anderen. Wir üben uns ehrlich auszudrücken und einfühlsam zuzuhören. Die Grundlagen helfen uns, unübersichtliche und angespannte Situationen zu entwirren, in ihre Einzelteile zu zerlegen und über das Geschehene Klarheit zu erhalten. In diesem Kurs lernen wir die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen und wenden sie an eigenen Beispielen aus dem Alltag an.

Infos: Durchführung ab 3 KursteilnehmerInnen
Daten/Zeiten: NEU:
  Dienstag 15./29.Jan 19:30 – 22:00
  Mittwoch 27. Februar 19:30 – 22:00
  Dienstag 5.Mär 19:30 – 22:00
Ort: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen
Kosten: 470.- inkl. Tee und Unterlagen (Das Finanzielle soll nie eine Hürde darstellen, ich bitte um Kontaktaufnahme, um einen Bedürfnis-Tanz zu tanzen und danach gemeinsam kreative Lösungen zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit für jemand anderen nach der neapolitanischen Tradition des "caffè sospeso" einen "curso sospeso" mitzufinanzieren.
Anmelden: bis 13. Januar anmelden



Yoga mit Annette Belal-Schimandl

Donnerstag dem 17. Januar- 29. März von 9.00-10.00 ausser in den Fasnachtsferien vom 2.-17. März)

Mehr Infos und Anmeldung bis 10 Januar 2019

Annette Belal-Schimandl

schimiyoga(_AT_)yahoo.de
oder +41 77 432 0559



Vertiefungskurs Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg

Dies ist die Fortsetung eines Einführungskurses in die Welt der einfühlsamen und verbindenden Kommunikation. An diesem 3 teiligen Kurs werden wir uns vertieft mit der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg auseinandersetzen und deren konkreten Anwendungsmöglichkeiten anhand vieler eigenen Beispiele weiter üben.

Infos: Durchführung ab 3 Personen, Besuch eines Einführungskurses bei einer/m GFK TrainerIn ist empfohlen
Daten/Zeiten: Mi 20./27.Mär/ 3.Apr/10. Apr NEUE ZEITEN19:30-22:00 Uhr
Ort: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen
Kosten: 470.- inkl. Tee/Kaffee und Unterlagen (Das Finanzielle soll nie eine Hürde darstellen, ich bitte um Kontaktaufnahme, um einen BedürfnisTanz zu tanzen und danach gemeinsam kreative Lösungen zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit für jemand anderen nach der neapolitanischen Tradition des "caffè sospeso" einen "curso sospeso" mitzufinanzieren)
Anmelden: bis 10. März anmelden



Cursus Education: L'art de cheminer avec la CNV dans le monde de l?éducation Fabienne Pocia et Sylvie Hörning à Genève Jan-Mai 2019

Votre inscription vous engage pour l’ensemble des 3 modules du cursus de formation.

Module 1 : les 19 et 20 janvier 2019
Module 2 : les 23 et 24 mars 2019
Module 3 : les 18 et 19 mai 2019


Comment mettre la CNV au service de l’éducation
Vous êtes parents et /ou vous travaillez auprès d’enfants, d’ados, de jeunes adultes ou alors le monde l‘éducation vous passionne…

Vous avez une vision du monde où
• chacun a sa place,
• la bienveillance, la confiance, la coopération et le respect règnent
• les besoins de tous sont entendus et pris en compte
• le pouvoir est exercé avec l’autre,
• les conflits sont abordés à partir d’un lieu de respect mutuel
• chacun a accès à ses ressources intérieures
• les rencontres sont basées sur un esprit de découverte et de curiosité

Alors, nous vous invitons à suivre le cursus Education et cheminer ensemble avec nous pour construire une éducation au service de la vie!

Nous explorerons avec curiosité nos relations adultes/enfants, ados… en allant voir quels sont les impacts de notre éducation et de notre vécu.

Nous chercherons ensemble les éléments qui freinent ou favorisent la relation.

Nous célébrerons les moments de connexion que nous vivons déjà.

Nous ajouterons ainsi de nouvelles briques à l’éducation à laquelle nous aspirons.

Nous vous invitons à expérimenter ce cursus CNV éducation à partir de votre vécu.

Il vous offrira:
• un approfondissement de la Communication NonViolente
• quelques éclairages extraits des recherches en neurosciences.
• des exercices et des jeux transposables dans votre quotidien, privé ou professionnel.

pour vous inscrire: www.cnvsuisse.ch/evenements/cursus-education-fabienne-poscia-sylvie-horning/



Neues 7-Tage Retreat mit Robert Gonzales, Simone Anliker & Freunde. Das Global Dyad Meditation Retreat ist die Yin-Version des Dyaden-Meditations-Prozesses. Die Schönheit und Tiefe liegt in der Kombination

des Dyaden-Meditations-Prozesses (klicke für weitere Infos) mit
inspirierenden Teachings/Gesprächen,
verschiedenen Integrationsansätzen mit reichlich Zeit für Kontemplation und kreativem Ausdruck sowie
der Zusammenarbeit eines Teams von erfahrenen Profis.


Diese Kombination erlaubt eine tiefe und körperbetonte Erfahrung des Dyaden-Meditations-Prozesses. Die Dyade wird zum Gebet für Körper und Geist!

Das Seminar richtet sich an Menschen, die sich tief mit ihrer Seele und ihrer Kreativität verbinden wollen und neue Wege des Ausdrucks und ehrlichere Beziehungen erforschen möchten. Wir treffen uns im Grünen auf den Hügeln über Hölstein bei Basel, in der Schweiz.

Die Teihnehmerzahl ist auf 60 Teilnehmende begrenzt. Buche jetzt, um dir deinen Platz zu sichern.

DATEN: 9. – 15. März 2019
Für mehr Informationen, besuchen Sie bitte folgende Webseite:
www.compassion-voice.ch/wp-content/uploads/2018/10/Flyer-March-2019-germ.


Gewaltfreie Kommunikation
Möchten Sie die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation kennen lernen und anhand von Beispielen aus Ihrem Alltag diskutieren und vertiefen ? Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Methode, den Umgang mit Menschen zu reflektieren. Neben der Abklärung der Bedürfnisse der beiden Seiten hilft sie, einerseits für die eigenen Anliegen einzustehen und andererseits dem Gegenüber respektvoll zu begegnen.

Daten
Dienstag, 26. März 2019

Zeit
9 –12.30 Uhr und 13.30 –17 Uhr

Dauer
1 x 7 Std.

Kosten
CHF 210.00

Ort
Rotes Kreuz Basel-Stadt, Bruderholzstrasse 20, 4053 Basel

Nummer / Kürzel
19-83

Kursstatus
Freie Plätze verfügbar
Inhalte
• Wie reagiere ich in einem Konflikt ?
• Wie erkenne ich meine eigenen Bedürfnisse und die der Anderen ?
• Wie kann ich mitteilen, was mir wichtig ist, ohne Andere zu verletzen ?
• Wie kann ich zuhören, ohne die Dinge persönlich zu nehmen ?
• Wie begegne ich mir und Anderen mit Respekt und Einfühlung ?
• Üben mit eigenen Beispielen und im Austausch in Klein- und Grossgruppen

Ziele
Nach Besuch des Kurses sind Sie in der Lage
• Ihre eigenen Bedürfnisse besser zu erkennen und zu kommunizieren
• bedürfnisorientierter zuzuhören, was der erste Schritt zur Deeskalation sein kann

Zielgruppe
Pflegehelfer /-innen SRK, Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales ( AGS ), Fachangestellte
Betreuung, Fachangestellte Gesundheit, diplomierte Pflegefachpersonen ( HF )
aus Spitex und Heimbereich, Personal Behindertenpflege, pflegende Angehörige.

Zusatzinformation
Follow-up am 2. Mai 2019, Teilnahme auch für Absolventinnen und Absolventen früherer Kurse möglich

Leitung
Sylvie Hörning, lic.iur., CNVC-zertifizierte Trainerin in gewaltfreier Kommunikation
nach Marshall B. Rosenberg, CAS in Friedensarbeit an
der Fachhochschule Nordwestschweiz


Kursanbieter kontaktieren

kurse(_AT_)srk-basel.ch



Themenkurs Empathie In diesem Themenkurs werden wir zuerst gemeinsam erforschen, welche Beziehung wir zu uns selbst pflegen. Wir werden uns selber, unseren Gedanken und Glaubenssätzen wohlwollend zuhören, Wir werden den Bedürfnissen Raum geben, sich auszudrücken.

Wir werden üben, mit dem zu sein, was ist, ohne es zu urteilen, verändern oder flicken. Wir werden üben, unsere ganze Aufmerksamkeit vorbehaltlos zu schenken. Dieses Zuhören, diese Zuwendung unterstützen uns dabei, zu unserer Essenz zu gelangen. Daraus schöpfen wir Kraft und Lebens-Energie.
Erst wenn ich mir selbst in einer Situation empathisch begegnet bin, wenn ich sie in ihre Einzelteile zerlegt habe, für mich Klarheit erlangt habe, welche Bedürfnisse zu kurz kamen, bin ich überhaupt in der Lage, meinem Gegenüber mein ungeteilte, vorbehaltlose, urteilsfreie und wohlwollende Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich lade Euch ein, mit auf die Empathie-Entdeckungsreise zu kommen.

Infos: Durchführung ab 4 Personen, Besuch eines Einführungskurses und Vertiefungskurses bei einer/m GFK TrainerIn ist erwünscht.
Daten/Zeiten: Fr 29. Mär;Fr 3. Mai; Fr 7. Juni 14:00-19:00 Total 15 Stunden
Ort: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen
Kosten: 700.- inkl. Tee/Kaffee und Unterlagen (Das Finanzielle soll nie eine Hürde darstellen, ich bitte um Kontaktaufnahme, um einen BedürfnisTanz zu tanzen und danach gemeinsam kreative Lösungen zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit für jemand anderen nach der neapolitanischen Tradition des "caffè sospeso" einen "curso sospeso" mitzufinanzieren)
Anmelden: bis 10. März anmelden



Übungsmorgen "Lässt sich die Gewaltfreie Kommunikation in meinem Alltag integrieren?"

Infos: Findet statt ab 3 Personen
Daten/Zeiten: Sa. 4. Mai 9:00-12:00
Ort: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen
Kosten: 130.- (Es besteht auch die Möglichkeit für jemand anderen nach der neapolitanischen Tradition des "caffè sospeso" einen "curso sospeso" mitzufinanzieren)
Anmelden: anmelden bis 28. April 2019



In English: Has "setting limits" come out of fashion?

Workshops to explore setting limits in our lives, based on the principles of Nonviolent Communication

Infos: The course takes place as soon as 3 participants have signed up. You are welcome to tell your friends about it. For more information please contact me
Dates/Time : Mondays 9:30-12:30
18th March
25th March
1st April



Location: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen
Financial investment: 420.- CHF per workshop incl. Tea and handouts.
Sign up: anmelden until March 10th



Je vais me fâcher tout rouge! Acceuillir la colère avec l'aide de la CNV

Infos: En français. L'atelier a lieu à partir de 4 personnes
Daten/Zeiten: lundi 29 Avril, 18:30-21:30
Ort: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen, juste en dessous du Kronenplatz, Parking pour voitures au Binninger Schloss et arrivée en trasnports publiques, Tram 10,2, Bus 34, 61, arrêt Kronenplatz/Binninger Schloss
Kosten: 140.- CHF
Anmelden: Inscription jusqu'au 25 Avril anmelden



En Español:Platica y cafecito: "Yo no soy violenta/violento! Porque necesito interesarme por la comunicación no violenta?"

Infos: En Español. La platica esta abierta a todos y todas que se interesan a la communicación
Fecha/horario: Jueves 9 de Mayo 9:00-12:00
Lugar: Callimani Forum, Amerikanerstrasse 32A, 4102 Binningen, abajito del Kronenplatz, Parking para coches en frente al Binninger Schloss. Llegar en transportes publicos: Tram 10,2, Bus 34, 61, parada Kronenplatz/Binninger Schloss
Inversión : 30.- CHF
Inscripción: hasta el 25 de Abril anmeldeformular.php



Empathie und Wertschätzung
Eine ehemalige Kursteilnehmerin hat den Inhalt des Kurses folgendermassen erlebt und zusammengefasst: «Wenn mir jemand wirklich zuhört, ohne mich zu verurteilen oder viele Ratschläge zu erteilen, fühlt sich das richtig gut an. Da gewinne ich Klarheit und kann die nächsten Schritte tun.» Neben dem Zuhören bedeutet Empathie auch, das Gesagte und die Reaktionen eines Menschen nachvollziehen und in einen Zusammenhang mit seiner Lebenssituation oder Biografie bringen zu können. Daraus kann eine wertschätzende Haltung resultieren, die möglicherweise zu neuen Lösungsansätzen führt.

Daten
Dienstag, 4. Juni 2019

Zeit
9 –12.30 Uhr und 13.30 –17 Uhr

Dauer
1 x 7 Std.

Kosten
CHF 210.-

Ort
Rotes Kreuz Basel-Stadt, Bruderholzstrasse 20, 4053 Basel

Nummer / Kürzel
19-85

Kursstatus
Freie Plätze verfügbar
Inhalte
• Die Macht der Empathie und der Selbstempathie
• Erlernen des Prozesses des einfühlsamen Zuhörens
• Wertschätzung, Dankbarkeit
• Üben mit eigenen Beispielen und im Austausch in Klein- und Grossgruppen

Ziele
Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage
• die Technik des einfühlsamen Zuhörens in der Praxis umzusetzen
• verschiedene Gesprächsformen zu unterscheiden

Zielgruppe
Pflegehelfer /-innen SRK, Assistentin /Assistent Gesundheit und Soziales ( AGS ), Fachangestellte Betreuung, Fachangestellte Gesundheit, diplomierte Pflegefachpersonen ( HF ) aus Spitex und Heimbereich, Personal Behindertenpflege, pflegende Angehörige

Zusatzinformation
Follow-up am 21. August 2019, Teilnahme auch für Absolventinnen und Absolventen früherer Kurse möglich

Leitung
Sylvie Hörning, lic.iur., CNVC-zertifizierte Trainerin in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, CAS in Friedensarbeit ander Fachhochschule Nordwestschweiz

Kursanbieter kontaktieren

kurse(_AT_)srk-basel.ch



Yoga mit Annette Belal-Schimandl

Montag dem 9.04.-25.6.2018 von 9.00-10.00
sowie
Dienstag dem 10.04.-26.6.2018 von 9.00-10.00

Mehr Infos und Anmeldung bis 04.04.2018

Annette Belal-Schimandl

schimiyoga(_AT_)yahoo.de
oder
+41 77 423 055



Eduquer c'est aussi donner un cadre! Comment le poser sans menace, punition ou récompense?


Dates/horaire Les 6 et 7 Avril 2019
Lieu: Au pays des Petits Pandas Rue des Bruyères n°4 – 4000 Liège – Belgique
Investissement 240.-€ pour particuliers, 310.-€ si la formation est prise en charge par votre employeur.
Inscription: anmelden jusqu'au 15 Mars 2019
la_CNV_poser_un_cadre__29-8-18.pdf